Gästebuch

Würde mich freuen, wenn Sie einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen!

Ihr Eintrag:

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihr Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
33 Einträge
Elke schrieb am 15. Februar 2011:
Wir waren zu Besuch in Berlin und haben den Ausgehservice genutzt, um einen entspannten Abend in der Oper zu verbringen und unsere Tina (unsere anspruchsvolle Dackel-Dame) während unserer Abwesenheit gut unterhalten wurde. Der Abend war toll, sowohl für uns, als auch für Tina. Vielen Dank, Dagmar, für den zuverlässigen Service! Liebe Grüße aus der Stadt des zukünftigen Deutschen Fußball-Meisters! Elke
Dugonjic-Wegener, Sieglinde schrieb am 29. Januar 2011:
Liebe Dagmar, Joey geht seit über 4 Monaten bei dir in den Kindergarten, ist in dem Rudel sehr gut aufgehoben und fühlt sich sehr wohl ,in dieser Zeit hat sich Joey als selbstbewußter junger Mann entwickelt, dank deiner liebevollen Betreuung , wenn er in deinen Händen ist bin ich mehr als zufrieden. Deine Arbeit ist mit Geld nicht zu bezahlen. Danke nochmals. Lieben Gruss Joey und Sieglinde
Metaxa schrieb am 20. Januar 2011:
Die neuen Fotos sind super. Ich bin die gut aussehende griechische Hündin mit den großen Ohren und den großen braunen Rehaugen!
Dieter Lohberg schrieb am 19. Dezember 2010:
Liebe Frau Huck, vielen Dank fūr den Hotelservice. Sehr prompt, sehr zuverlässig und meine Hunde waren sehr zufrieden. Das ist nicht immer so. Danke und alles Gute, Dieter Lohberg
Metaxa Wimmer schrieb am 14. November 2010:
Hund Hund spielt Endlich ist Auslauftag Alle toben und spielen Dagmar Danke für die fachkundige und liebevolle Betreuung! Metaxa, Conny und Sebastian
Lotte schrieb am 6. November 2010:
Hallo, ich heiße Lotte und finde es total doof, wenn Frauchen ohne mich aus dem Haus geht. Das ist sooo langweilig alleine zu Hause. Den ganzen Tag aus dem Fenster schauen ist auch nicht so das Wahre. Aber seit einiger Zeit holt mich Dagmar mit ihren Hunden ab und wir fahren noch mehr Hundekumpels abholen und dann in den Wald. Da kann ich dann mit allen aus \"meinem\" Rudel rennen, toben und im See planschen. Manchmal schlage ich mich mit den anderen durch die Büsche weit weg vom Weg, aber Dagmar hab ich immer im Auge. Sie hat nämlich so eine kleine Tasche dabei, da sind Leckerlis drin. Da bekommt dann jeder ab und zu etwas von ... ausser ich, wenn ich mal wieder zu frech zu anderen Hunden war. Aber ich muss doch \"mein\" Rudel beschützen! Wo kommen wir denn da hin, es kann doch nicht einfach jeder Hund mit uns mitlaufen. Ich würde am liebsten den ganzen Tag mit meiner Truppe durch den Wald pirschen, aber das geht ja nicht. Warum eigentlich nicht? Wenn ich dann wieder zu Hause bin, bekomm ich mein Fressen hingestellt. Da hau ich dann aber rein... ist alles ganz schnell weg. Dann gehts ab aufs Sofa und ich schlaf ne Runde. Und bevor ich es mich versehe, ist Frauchen auch schon wieder zu Hause. Ein fröhliches Wuff an alle Lotte
Rebecca schrieb am 16. Oktober 2010:
Liebe Dagmar, Lou geht nun ja auch schon seit 8 Monaten mit Dir und deinem Rudel auf Tour, und seine Freude, wenn er dich sieht ist ja nicht zu übersehen! Danke, dass man Ihn bei Dir immer in guten Händen weiß!! Und dass du sogar sturen Windhunden etwas beibringen kannst:) Liebe Grüße Rebecca
Mike schrieb am 7. Oktober 2010:
Hallo Dagmar, mein Kleiner geht jetzt schon ganz schön lange mit Dir in den Wald und freut sich immer sehr, wenn er Dich sieht. Muss ihm gefallen und ich hab ein gutes Gefühl, wenn ich mich mal nicht den ganzen Tag um ihn kümmern kann. DANKE Und die guten Tips haben auch nicht geschadet. Viel Glück weiterhin. Lieben Gruß Mike
Susanne Grote schrieb am 3. Oktober 2010:
Unsere Hündin Donna geht seit einem Jahr regelmäßig mit Dagmar und ihrem Rudel auf Tour um den Grunewaldsee - sie liebt es! Als Donna zu uns kam, war sie ein ängstlicher kleiner Hund, aber in der Gruppe mit Chef Theo hat sie viel Selbstbewußtsein entwickelt und tollt am liebsten wild mit ihrem Kumpel Iwar, der doppelt so groß ist wie sie... Liebe Dagmar, ich danke Dir für die gute Betreuung und die Erziehungsratschläge, Du bist für Donna eine wichtige Bezugsperson und sie liebt Dich... liebe Grüße von Lucy und Susanne
Jutta schrieb am 1. Oktober 2010:
Ich lieb den Teo der macht mich immer froh! Er ist der \"Boss\" der Hundebande! Wenn die Hunghunde vor lauter Neugier und Entdeckerfreude durch die Landschaft wirbeln bis die Ohren umklappen, ist Teo immer noch ein ruhender Pol im Getümmel! Dabei ist die ganze Truppe immer frohgemut - wie Hunde eben sind, die spielen, schnuppern und rennen dürfen! Ein Gruß von Teos Verehrerin
Steffi & Detlef schrieb am 10. September 2010:
Hallo Dagmar! Unsere besten Wünsche zu Deinem Hunde-Ausführservice. Wenn auch verspätet, wünschen wir Dir alles Gute und viel Erfolg. Liebe Grüße, Steffi und Detlef
Frauke schrieb am 10. September 2010:
Hallo Dagmar, vielen Dank, dass Du dich so lieb um Anton kümmerst!!!!!!! Super tolle Arbeit, die Du machst! weiter so!! LG Frauke
Sabine schrieb am 9. September 2010:
Hallo Dagmar, Dein Service ist einfach super!!!!! Vielen Dank für Deine tolle Arbeit! Lieben Gruß, Sabine